IFS Zertifikat

Unser jährliches IFS Zertifikat

Inter­na­tio­nal Fea­tured Stan­dards (IFS) bezeich­net eine Rei­he von „Lebens­mit­tel-, Pro­dukt- und Ser­vice­stan­dards“, die gewähr­leis­ten sol­len, dass „gemäß den mit den Kun­den ver­ein­bar­ten Spe­zi­fi­ka­tio­nen ein kon­for­mes Pro­dukt“ pro­du­ziert wird „bzw. eine Dienst­leis­tung“ erbracht wird. Im Han­del und in der Indus­trie sind Lie­fe­ran­ten­au­dits seit Jah­ren ein fes­ter Bestand­teil der Zusam­men­ar­beit. Immer stär­ke­re Anfor­de­run­gen der Ver­brau­cher, die zuneh­men­de Gefahr von Scha­den­er­satz­an­sprü­chen sowie die Glo­ba­li­sie­rung der Waren­strö­me mach­ten die Ent­wick­lung eines ein­heit­li­chen Qua­li­täts­si­cher­heits­stan­dards not­wen­dig.

Auf Basis die­ser Ent­wick­lun­gen haben die Mit­glieds­un­ter­neh­men des HDE – Haupt­ver­band des Deut­schen Ein­zel­han­dels und des FCD – Fédé­ra­ti­on des Entre­pri­ses du Com­mer­ce et de la Dis­tri­bu­ti­on sowie der Ita­lie­ni­schen Ein­zel­han­dels­ver­bän­de CONAD, COOP und Feder­dis­tri­bu­zio­ne einen Qua­li­täts- und Lebens­mit­tel­si­cher­heits-stan­dard für Eigen­mar­ken des Han­dels ent­wi­ckelt, den Inter­na­tio­nal Food Stan­dard. Er dient der ein­heit­li­chen Über­prü­fung der Lebens­mit­tel­si­cher­heit und des Qua­li­täts­ni­veaus der Pro­du­zen­ten. Er ist ein­setz­bar für alle Fer­ti­gungs­stu­fen, die an die land­wirt­schaft­li­che Erzeu­gung anknüp­fen, in denen Lebens­mit­tel „bear­bei­tet“ wer­den.

Händ­ler aus Öster­reich, Polen, Spa­ni­en und der Schweiz unter­stüt­zen und nut­zen den IFS als ihren Lebens­mit­tel­si­cher­heits­stan­dard.

Ziele und Anwendungsbereiche

IFS Stan­dards sol­len sicher­stel­len, dass zer­ti­fi­zier­te Unter­neh­men gemäß den mit den Kun­den ver­ein­bar­ten Spe­zi­fi­ka­tio­nen ein kon­for­mes Pro­dukt pro­du­zie­ren bzw. eine Dienst­leis­tung erbrin­gen und über einen kon­ti­nu­ier­li­chen Ver­bes­se­rungs­pro­zess ste­tig an der Ver­bes­se­rung arbei­ten. Die Stan­dards und deren Anfor­de­run­gen (Check­lis­ten) rich­ten sich dabei an ver­schie­de­ne Teil­neh­mer der Lie­fer­ket­te.

 

Erfah­ren Sie mehr:
Hier geht es zur Sei­te: www.ifs-certification.de

» Down­load IFS Zer­ti­fi­kat